Fenistil Kühl Roll-on mit Placeboeffekt

Der Sommer bringt nicht nur hohe Temperaturen mit sich sondern häufig genug auch stechende Insekten. Der Fenistil Kühl Roll-on soll nun helfen, den Juckreiz zu mildern. Nach eben diesen Stichen oder nach einem leichten Sonnenbrand. Die Marke Fenistil ist bekannt für Salben und Cremes, die Juckreiz unterschiedlichster Herkunft in den Griff kriegen.

Produktsteckbrief

Fenistil Kühl Roll-on, 8 ml gekauft über Aponeo am 10.06.22 für 4,99€.

Inhaltsstoffe: Aqua, Propylene Glycol, Carbomer, Sodium Hydroxide, Disodium EDTA, Benzalkoniumchloride.

Ich hatte einen konkreten Anlaß, mich um eine neue Packung Fenistil Gel zu kümmern, denn ein fieses Insekt hatte mir hinterhältig einen blutigen Stich versetzt, Dieser schwoll im Verlauf des Tages immer mehr an und beunruhigte mich sehr. Ich brauchte also dringend ein Produkt, das mir hier hilft. Dafür bestellte ich das Gel mit einen Antihistaminikum, einem verlässlichen Juckreizstiller. Auf der Seite von aponeo wurde auch ein Kühl Roll-on gezeigt. Den fand ich supergeeignet für die punktgenaue Anwendung und bestellte ihn gleich mit.

Wirkstofffrei und wirkungslos

Nachdem die Sendung angekommen war, mußte ich gleich den Roll-on probieren. Ohne die Packungsaufschrift zu lesen, legte ich los. Doch irgendwie fühlte sich das nicht nach Wirkung an. Der Auftrag wässrig und sonst nichts. Da wollte ich doch schnell mal schauen, welcher Wirkstoff denn enthalten ist. Die INCI zeigts, keiner. Obwohl glaxosmithkline (gsk) auf der Webseite sehr vollmundig die Wirkung dieses wirkstofffreien Produktes ausloben: „Der Fenistil Kühl Roll-on enthält eine Flüssigkeit, die die betroffene Hautpartie bei Juckreiz kühlt.“ Ja, Wasser eben.

Abbildung 1: Beipackzettel des Fenistil Kühl Roll-on. Es wird ausrücklich darauf hin gewiesen, dass es sich hier um ein Kosmetikum handelt, rot eingekreist.

Sie geben auch an, dass kein arzneilich wirksamer Bestanteil enthalten ist. Und die Kühlung? Wenn Wasser verdunstet, gibt es kurzzeitig einen Kühleffekt. Dieser aber ist aus meiner Sicht weder bei Insektenstichen noch Sonnenbrand ausreichend. Die Bewertungen zum Stichtag 03.06.22 sprechen eine andere Sprache: 4,7 von 5 möglichen Sternen!

Abbildung 2: Screen shot von der Appodiscounter Webseite. Auf dieser Webseite haben zum 17.07.22 174 KundInnen ihre Bewertung dagelassen. Die meisten nur mit Sternen und wenn Text, dann klang das nach dem Marketingtext von Fenistil. Einige wähnten sogar das Fenistil Gel als Roll-on gekauft zu haben.

Und anderen Kundinnen fiel der Schmu dann doch auf:

„Super, Fenistil als Roll-on, wie praktisch dachte ich mir…. ich hätte doch etwas genauer hinschauen sollen. Da ist überhaupt kein antiallergischer Wirkstoff drin!!! Für 8ml Pflegegel viel zu teuer! Sehr schade.“

Placeboeffekt oder Verbrauchertäuschung?

In dem Produkt ist nicht nur kein antiallergischer Wirkstoff drin, sondern gar keiner. Naja nicht ganz: Konservierungsmittel ist enthalten. Das Produkt ist damit – wie es auch ganz klein auf der Packung steht – ein Kosmetikum. Und Kosmetika wirken ja auch … allerdings in der Regel nicht gegen Juckreiz. Und wenn, dann werden bestimmt Inhaltsstoffe wie Aloe Vera oder Hamamelis ausgelobt.

Bei Placebos handelt es sich um Medikamente, die keine Wirkstoffe enthalten. Der heilende Effekt tritt ein, weil die PatientInnen eine Wirkung erwarten. Diese kann durch die ÄrztInnen in der Kommunikation noch verstärkt werden. Dabei ist wichtig, dass die PatientInnen nicht wissen, dass sie einen Placebo verwenden. Placebos werden überwiegend bei psychosomatischen Störungen verwendet. Aber bei einem  Insektenstich oder aber Sonenbrand? Da geht gsk meiner Meinung nach zu weit. Aber vielleicht ist ja genau das mit consumer healthcare gemeint. …. „… ist es wichtig Symptome schnell und effektiv zu behandeln um sich besser zu fühlen….“ und genau das geht auch mit Placebos. Als Verbrauchertäuschung wird so etwas in der Regel nicht angesehen.

Abbildung 3: Vergleich der Roll-on von drei kosmetischen Produkten. Frontbild in Abbildung 4.

Ein Kühleffekt kann, wenn gut angewendet aber schon sehr spürbar und lindernd sein. Oder sehr unangenehm: Bestes Beispiel sind sicherlich Ultraschallgele. Die Leserinnen wissen wahrscheinlich wie unangenehm diese sein können, FrauenärztInnen wärmen das Gel deswegen vor. Ultraschallgel ist sozusagen die „Mutter“ dieses Kühl Roll-ons. Aber es geht natürlich auch anders. Wirkstofffrei zB mit Nanocellulose Masken, die ihre Wirkung bei längerer Anwendung erzielen oder aber mit Wirkstoffen, indem zB stark kühlende Wirkstoffe eingesetzt werden mit Mentyl Lactat in Sprays.

Der Markt, Hausmittel und Pflanzenextrakte

Fenistil wirbt damit, dass die Verpackung einfach ideal ist: Klein genug, um immer dabei zu sein und mit dem Roll-on patscht man nicht einfach mit dem Finger auf den Stich. Dabei ist eine roll-on Verpackung  nicht neu. Wir alle kennen Deo Gele, die genau in einem solchen Format daher kommen. Eleganter sehen dann Produkte für die Anwendung am Auge aus oder tatsächlich für Insektenstiche.

Abbildung 4: Vergleich kommerzieller Produkte im Roll-on Format. Darunter befunden sich Augengele, Emulsionen oder alkoholische Lösungen von Pflanzenextrakten. Der Unterschied besteht lediglich zu dem Ball. Nur der Fenistil Roll-on ist aus Glas.

Überall werden  gut fließende Formeln verwendet, die meist auch ohne Gelbildner auskommen. Im Internet selbst finden sich viele Anbieter für Glasflaschen mit Roll-on.  

Aber Hausmittel aus der Küche sind auch effektiv. Mein Favorit sind Kartoffelschalen, die mit der Schnittkante auf den Insektenstich gelegt werden.

Kühl, das hätten wir jetzt alle gerne

Im Zuge meiner Betrachtung des Fenistil Kühl Roll-ons bin ich eher enttäuscht. Denn von einem Arzneimittelhersteller, der auch Impfstoffe und Arzneimittel im Sortiment hat, erwarte ich nicht,  ein wirkstofffreies Produkt zu erhalten. Zumal der Preis mit fast 5 Euro aus meiner Sicht nicht gerechtfertigt ist. Teurer geht es ganz leicht natürlich auch….

Meine Tipps: Für eine gute Kühlung – nicht nur bei Insektenstichen und Sonnenbrand – kann man sich schon mit einer kleinen Wasserflasche mit Sprühaufsatz (Gartenzubehör) besprühen. Soll es dann lokal mehr sein, sind auch Augen Roll-ons nicht schlecht. Diese müssen nicht teurer sein als das Produkt von Fenistil, enthalten dafür aber häufig auch Wirkstoffe. Oder aber Ihr kauft Euch 250 ml Ultraschallgel ( ca 2 € für 250 ml) und eine 10 ml Flasche mit Roll-on Aufsatz (1,72 €). Die Rechenaufgabe überlasse ich jeder selbst.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.